Professor Fridhelm Klein lebt und arbeitet in München.

 

 

Reader zu Aquarell-Workshops:

  • Die kleinen Dinge, Reader zum Mal- und Zeichenworkshop mit Fridhelm Klein, 16./17. April 2016, Ziegler Brauerei, Mainburg.

 

  • Malen mit Musik aus den Siebzigern. Workshop mit Fridhelm Klein zur 50-jährigen Veranstaltung des Gymnasiums in Freyung, Teil 1, München, 2015.

 

  • Aquarellworkshop Wachstum, 17./18.9.15, Themenvorlagen, Wolnzach.

 

  • Blumen, Aquarell – PPA Str. 9 E München, 27.03.2015, München 2015.

 

  • Dunkel. Und die Poesie des Überganges, BDK Augsburg, 21. Februar 2014.

 

  • Zeitfenster, Reader zum Aquarellmalen in der Hallertauer Mal-Akademie Wolnzach 18./19. Oktober 2014, München 2014.

 

  • Ich und meine Maske. Aquarellmalen, Workshop, München 2013.

 

  • Aquarellwerkstatt, Wachstum, Fridhelm Klein, Sommerakademie Wolnzach/Feststadel, 21./22. Juli 2012, Ergebnisse der Teilnehmer.

 

  • Gegenstände, Aquarellwerkstatt Winterakademie Mainburg/Holledau 25./26. Februar 2012.

 

  • Aquarellworkshop Tagesereignisse, Sommerakademie, 30./31. Juli 2011, Wolnzach.

 

  • Sommerakademie 2011, Bilder und Texte, Teil 2, Reader, 30./31.7.2011.

 

  • Ich und meine Maske. Winterakademie, Reader, Texte Bilder, Februar 2011.

 

  • Von Hier Nach Dort, Von Dort nach Hier, Aquarellwerkstatt November 2011 Mainburg, München 2011.

 

  • Speise – Essen, Futter – Kochen, Workshop Hallertauer Sommerakademie 7./8.8.2010 in Wolnzach.

 

  • Leere Räume. Volle Räume, Reader zum Zeichen- und Malkurs – Winterakademie Mainburg/Holledau, 13./14.02.2010.

 

 

 

Tageszeichnungen:

  • Mindmap, Nr. 1, 2005-2006.

 

  • Mindmap, Nr. 2, 2008-2012.

 

  • Mindmap, Nr. 3, 2015.

 

  • Auswahl Tageszeichnungen 2013, Teil 2.

 

  • Tageszeichnungen, in: Sonderdruck-BDK Info, Position der Zeichnung 19/2012, Augsburg 2012.

 

  • Zur Charterfeier des Rotary-Clubs München-Martinsried auf Schloß Seefeld, 29. März 2008.

 

  • Auswahl Tageszeichnungen 2009, München 2009.

 

 

Tagebücher:

  • 08. – 12.09.1982 Überquerung Kreta, Kreta 1982.

 

  • 8.85 – 31.8.85, München.

 

  • 4.90 – 19.5.90, München.

 

  • 05.2014 – Juli 2015, Kreta und München.

 

  • August 2015 – Mai 2016, München-Kreta-München.

 

 

Skizzenbücher:

  • StudienSkizzenBuch, Akademie der Bildenden Künste, München 1965/66.

 

 

 

Frühe Arbeiten:

  • Heftreihe Aspekte ästhetischer Erziehung:

Buchholz, Peter/Klein, Fridhelm/Popp, Michael/Zacharias, Wolfgang (Hrsg.): Erziehung zu bewusstem Gestalten, Grundsätzliche Überlegungen zur Kunsterziehung, Luitpold-Gymnasium München, anläßlich der 75 Jahr-Feier im Juli 1967, München 1967.

Buchholz, Peter/Klein, Fridhelm/Popp, Michael/Zacharias, Wolfgang (Hrsg.): Erziehung zu bewusstem Gestalten, Element als Gestaltungsprinzip, Nürnberg 1968.

 

  • Fridhelm Klein, Performance, „Locus iste a deo factus est“ 1979, Genius Loci, München 1979.

 

  • Fridhelm Klein, Entwurf für eine Tanzstudie mit Filmprojektoren und beweglichen Leinwänden.

 

  • Erinnern der Gegenwart, Arbeiten im Schrott, 7. Juli 1986 – 13. Juli 1986 Regensburg.

 

Aufsätze:

  • Klein, Fridhelm: Das Ohr hört und sieht, in: improfil, Theorie und Praxis improvisierter Musik, Musikalische Improvisation und der Körper, Berlin München Hamburg 2015.

 

Bücher:

  • Baar, Tanja: Die Gruppe KEKS-Aufbrüche der Aktionistischen Kunstpädagogik, München 2015.

 

  • Kretschmer, Susann/Graupner, Stefan (Hrsg.): Medien Experiment Spiel. Festschrift für Fridhelm Klein, München 2004.

 

 

 

Ausstellungskataloge, Hefte und Broschüren:

  • Fridhelm Klein, Kretische Schnecken, anläßlich der Ausstellung im gap – CANTINA CULTURALE, Goethestr. 34, München, ein Projekt von STADT BAU KUNST, München 2012.

 

  • Kretische Schnecken, Fridhelm Klein, Fotoringbuch, München 2012.

 

  • Fridhelm Klein, Enantiodrom, Wasser Trocknung Strahlung, Aquarelle Kreta, Libysches Meer 2010, München 2011.

 

  • Fridhelm Klein, Wasser Raster, Tafelzeichnungen, Zur Finissage am Donnerstag, den 22. Juli 2010, Bayerischer Verwaltungsgerichtshof, München 2010.

 

  • Fridhelm Klein, Gelbe Landschaften, Aquarelle, Kreta – München – Landshut 2006, Ausstellung Kunstverein Landshut und Stadtresidenz Landshut.

 

  • Fridhelm Klein, „mein“ Kreta, Landschaft, Meer Steine Werke, Wetter, Kreta und München 2006.

 

  • Fridhelm Klein, Aquarelle 1990 – 2006.

 

  • Fridhelm Klein, Aquarelle 1999 – 2001, Ausstellung und Gespräche Palais Schlossrondell Nr. 6, Bärbel Jacobs, Nymphenburg/München, Kreta und München 2001.

 

  • Zeichnen in Coburg, Zeitläufe Zeitgleich, Kunstverein Coburg 1998 mit einem Beitrag von Kurt Stefan Weber, Coburg 1998.

 

  • Fridhelm Klein, Tänze. Löschen im Zeichnen, Auszüge aus Skizzen- und Tagebüchern 1988-1990, anläßlich der Ausstellung Goethe-Institut Alexandria vom 06. – 10.12.1993, Alexandria 1993.

 

  • Fridhelm Klein, Aquarelle Graphitbilder, Kreta 1989 – 1991, anläßlich der Ausstellung Goethe-Institut Alexandria vom 26. – 30. Oktober 1992, Alexandria 1992.

 

  • Fridhelm Klein, „Wechselwirkungen“, Regen/Wasser-Bilder auf Papier, Fotos, Video 1980 – 1990, anläßlich der Ausstellung Goethe-Institut Athen vom 16. bis 30. April 1991, Athen 1991.

 

  • Klein, F./Schreiner, S.: Turmblicke, Skizzen Fotos Zeichnungen Texte zu einer Videoinstallation vom Messeturm Frankfurt 1991, anläßlich der Installation „Turmblicke“ auf der ART Frankfurt 1991.

 

  • Aquarelle 1990 – 2000, Graphitbilder 1990, Fridhelm Klein, München.

 

  • Flügelschlag, Mittelmeer + Nordmeer, Kunsthalle Wilhelmshaven 1988, München 1988.

 

  • Der Rest des Netzes, anläßlich der Ausstellungen von Fridhelm Klein in den Staatlichen Antikensammlungen und Glyptothek am Königsplatz in München im Oktober und November 1987 und der Kunsthalle Wihelmshaven 1988/89, mit Beiträgen von Klaus Vierneisel, Otto von Simson, Bazon Brock, Claus C. Schroeder, München 1987.

 

  • Schattenlos, Antikensammlungen und Glyptothek München 1987 und Kunsthalle Wilhelmshaven 1988/89, München 1987.

 

  • Prospekt zur Zeitschrift POESIS2 – 1986 – Otto von Simson, Gert Selle, Rudolf zur Lippe über Fridhelm Klein, Briefe, Notizen, Bilder und Photographien.

 

  • Fridhelm Klein, Abstand – Landschaften, Thessaloniki, Athen, Kreta und Patras 1983/84, veranstaltet vom Goethe-Institut Athen und Thessaloniki, in Zusammenarbeit mit den Staatlichen Antikensammlungen und Glyptothek München, 4-teilig, München 1984.

 

  • Klein, Fridhelm: Fridhelm Klein Erkundungen, Gedanken Bilder Spuren, mit einem Vorwort von Rudolf Arnheim, anlässlich der Ausstellung im Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen 5.6.-6.7.82 und im Stadtmuseum München 26.5-26.6.83, München 1982.

 

  • Ideale Landschaft, Tagebücher, Zeichnungen, Fotos, Video, Objekte, Performances, Kunsthalle Nürnberg, 17. Juli – 5. September 1981 und Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen/Rhein im Juni 1982, Nürnberg und Ludwigshafen 1981.

 

  • Aquarell Reproduktionen zum Katalog Athen, Fridhelm Klein, München.

 

  • Fridhelm Klein, Klanggerüst, Nürnberg Cuxhaven München 1969.

 

  • Fridhelm Klein, Studien: Blumen Aquarelle, Nürnberg 1966.

 

  • Fridhelm Klein, Paravent Hochschule für Musik, kleiner Musiksaal, München 1966.

 

 

Fotobücher:

  • 1 Klein, F.: TAFELBILDER, Trocknungen im Meer, Südküste Kreta, 2013.

 

  • 2 Klein, F.: Aquarelle – Situationen 2010, Südküste Kreta.

 

  • 3 Klein, F.: Aquarelle – Situationen 2014, Südküste Kreta.

 

  • 4 Klein, F.: Aquarelle – Situationen 2014, Südküste Kreta.
Wird geladen
×